Männerriege Sulgen

Seit 100 Jahren für deine Fitness zuständig

Zeitungsbericht zur 106. Jahresversammlung

20. Februar 2022

Die Männerriege Sulgen hat auch online-Turnen angeboten
Endlich wieder ein geselliger Anlass sagten sich 39 Turner der Männerriege Sulgen als sie vor ein paar Tagen der Einladung zur 106. Jahresversammlung folgten. Mit grossem Applaus ist Heinz Niklaus als neues Mitglied in die Männerriege aufgenommen worden.

Der Jahresrückblick des Präsidenten Bruno Schneider begleitet von einer Diashow zeigte nochmals eindrücklich auf, dass im vergangenen Vereinsjahr einige sportliche Anlässe wie Turnfest, diverse Faustballturniere und gesellschaftliche Anlässe leider ausgefallen waren. Dem Vorstand der Männerriege war es wichtig auch während der verordneten Schliessung der Turnhallen für seine Mitglieder da zu sein. So bot der nicht nur turnerisch innovative sondern auch digital affine Oberturner Michel Schnetzler kurzerhand ein online Fitness-Training an. Dieses wurde von vielen Turnern genutzt. Wie es sich nach einer Turnstunde gehört, prostete man sich auch nach der leicht verkürzten digitalen Trainingseinheit zu und die Freude war gross, viele Kameraden wenigstens auf dem IPad oder Laptop zu sehen. Da entstand auch die Idee nebst der wöchentlichen Turnstunde auch noch einen wöchentlichen Ausmarsch ins Leben zu rufen, damit man sich auch live wieder sehen konnte. So gelang es den Männerrieglern auch im Frühjahr 2021 fit zu bleiben und man war gerüstet für die Anlässe die trotz Pandemie glücklicherweise noch stattfanden.

Die Faustball-Equipe nahm immerhin an 5 Outdoor und 4 Hallenturnieren und an der verkürzten Wintermeisterschaft teil. Auch konnte das von der Männerriege organisierte Faust- und Volleyballturnier im August bei fantastischem Wetter mit 34 Mannschaften durchgeführt werden. Unser langjähriger Festwirt Jörg Cueni hat dabei seinen Nachfolger Emil Harder eingearbeitet. Jörg Cueni hat sein Amt während sagenhaften 25 Jahren mit viel Engagement ausgeübt, wofür ihm die Männerriege sehr dankbar ist.

Weitere Höhepunkte des Vereinsjahres bescherte uns der September mit dem Sulgener Dorffest und der 2-tägigen Turnfahrt ins Klettgau und den Untersee. Am Sulgener Dorffest hatte die Männerriege eine gut besuchte Spaghetteria betrieben. An beiden Anlässen konnte die Kameradschaft ausgiebig gepflegt werden.

Bis Mitte März bietet die Männerriege jeden Donnerstag Abend in der Turnhalle Befang um 20:15 Uhr ein kostenloses einstündiges Winter-Fit-Training für alle Männer ab 35 Jahren an. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Tolle Programmpunkte erwarten die Männerriege auch im laufenden Jahr. Nebst diversen sportlichen Aktivitäten inkl. Abendunterhaltung der turnenden Vereine vom 18./19. November freuen sich die Mitglieder schon auf die 3-tägige Männerriegenriese vom September in den TZJura und ins Val de Travers.

Sulgen, 20.2.2022 Patrick Frick, Aktuar

Bruno Schneider (links) bedankt sich bei Jörg Cueni für 25 Jahre Festwirt-Tätigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.